WEGVISOR® mit brisantem Thema beim K5 Leitertraining

/, Projekte, Veranstaltungen/WEGVISOR® mit brisantem Thema beim K5 Leitertraining

Am 08.09.2018 gab es im Forum Wiedenest das K5 Leitertraining mit ca. 400 Teilnehmer vor Ort und ca. 3600 Teilnehmern an den mehr als 100 Übertragungsstandorten in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz.

K5 ist ein 3-jähriges, berufsbegleitendes Leitertraining, aus der Praxis für die Praxis: Es wurde speziell für die Entwicklung von Leitern konzipiert, die Verantwortung in Gemeinden, christlichen Werken oder im beruflichen Umfeld tragen und ihre Führungsqualitäten ausbauen möchten. Dabei richtet es sich in gleichem Maße an bereits bestehende Leiter wie auch an Nachwuchsleiter, die noch am Anfang stehen.

Titus Lindl von WEGVISOR® steuerte mit seinem brisantem Vortrag “Einfluss nehmen in der Gesellschaft” einen Teil zu diesem Training bei. Hierbei ging er am aktuellen Beispiel von Chemnitz auf Strategien und Möglichkeiten ein, als Christ Einfluss in der Gesellschaft auszuüben.

Vielen Dank an Artur Siegert und Martin Schneider von k5 Leitertraining für ihr Vertrauen und ihren Mut, so ein Thema zuzulassen.

Die WEGVISOR® Leadership Stiftung unterstützt Gemeindeentwicklungsprojekte, Leiterschaftsausbildungen und Pastoren bei der Entwicklung ihrer Gemeinden. Sollten Sie Interesse an einer Unterstützung haben, dann kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie ein erstes unverbindliches Gespräch.

Foto: WEGVISOR® & Forum Wiedenest

Quelle: https://k5-leitertraining.de/

2018-09-09T09:54:57+00:00